exhibitions


scenography / design / art

Kunstraum Kreuzberg Trendivision »warmon-up« Collection / Fotos Hadley Hudson

warmon up–  warm survive shelter spaces

 

Boden und Wände sind komplett mit Wollvlies verkleidet, gekleidet, ein Textiler Aufwärm Raum.Es ist weich und warm hier, der Schall wird geschluckt, der Rhythmus in gut eingepackt. Zwischen Kissenbergen gibt es eine kleine Bücherei, Skizzenblöcke,  Decken zum Höhlen bauen, im Raum hängen Decken mit Reißverschlüssen und Haken/Ösen die sich zur kaftanartigen Ganzkörper Ummantelungen verbinden und zu frischen Spaces entwickeln lassen.


Dort wo ich nichts vermute ist etwas- dort wo etwas zu sein scheint ist nichts –dort wo nicht s zu sein scheint ist das  nichts...das ist alles.

 

 Kleidung als Schutzraum. Flexibel veränderbare Umzugsdecken werden zu tragbaren Schutzhüllen und Minimal Warm Survive Spaces.

Wollfilz/ Vlies/Strick/Tuche mit aufgedruckten Fake- Prints .

»trendivision« im Kunstraum Kreuzberg Berlin/»Berlin-Praha« Galerie Manes Prag / /»moma-mag« mit designmai/Stilwerk Berlin.